Herzlich Willkommen im Mama Mia!

Wir freuen uns, dass ihr zu uns gefunden habt. Auf unseren Seiten findet ihr Informationen zu unserem Verein, unseren Festen, den offenen Treffs, verschiedene Kurse und mehr…

Corona-Update: 2G-Regelung im Mama Mia

(Stand: 25.11.2021)

Nun hat die 2G-Regelung auch in die offenen Treffs der Mütterzentren Einzug gehalten. Da unser Konzept nicht vorsieht, Menschengruppen auszuschließen, können diese Treffen im Moment nur draußen und dort entsprechend für alle stattfinden. Manche Anbieter*innen von Offenen Treffs haben sich auch schon kreative Lösungen, wie Spaziergänge, Spielplatzbesuche, etc.  überlegt.

Welche Treffen stattfinden, wo und wie müsst ihr bitte direkt bei den Anbieter*innen erfragen. Die Cafénachmittage finden erstmal im Garten statt. Natürlich dürfen alle ins Haus, um sich Getränke oder Essen zu holen, zur Toilette zu  gehen oder wickeln zu können!

Beratungen können auch weiterhin von allen Familien in Anspruch genommen werden.

Das Ganze gilt vorest bis 15.Dezember, dann gibt es eine neue Verordnung.

Wir wünschen euch allen alles Gute und viel Kraft für die nächsten Wochen in dieser sehr besonderen Zeit!

Adventskalender des Familienbündnisses

(Stand: 25.11.2021)

Um den Familien in der Vorweihnachtszeit und damit das Warten aufs Christkind zu versüßen, hat sich das Familienbündnis Bayreuth etwas ganz Besonderes für die Familien in Bayreuth überlegt. Vom 1. Dezember bis 24. Dezember wird es einen digitalen Adventskalender mit Gewinnspiel auf der Seite www.familien-in-bayreuth.de geben. Täglich können Fragen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, attraktiven Plätzen und Ausflugsmöglichkeiten in der Stadt Bayreuth beantwortet werden. Es locken attraktive Preise in Form von Gutscheinen, die am nächsten Tag verlost werden und aus dem Budget des Familienbündnisses Bayreuth finanziert werden.

„Um am Gewinnspiel teilzunehmen, können Sie täglich das Türchen öffnen und die jeweilige Frage beantworten. Anschließend geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bestätigen die Datenschutz- und Teilnahmebedingungen und klicken auf OK – so landen Sie im Lostopf.“ erklärt Irmhild Helldörfer vom Familienbündnis Bayreuth. „Unter allen Teilnehmenden wird nach dem Zufallsprinzip ein/e Gewinner/in bestimmt und von uns benachrichtigt. benachrichtigt. Der/die Gewinner/in wird täglich auf der Seite www.familien-in-bayreuth.de bekanntgegeben.

Wir wünschen allen Familien eine schöne Vorweihnachtszeit und freuen uns, wenn wir mit unserem Adventskalender ein klein wenig dazu beitragen können.

Neuer Kurs: Handarbeiten im Mama Mia

(Stand: 18.11.2021)

immer donnerstags (ab 25.11.) von 19 bis 20:30 Uhr

Wöchentlicher Treff für alle, die lernen möchten zu stricken oder ihr Können auffrischen und Erfahrungsaustausch möchten. Ich helfe euch, die Grundlagen des Strickens zu erlernen (z.B. mit einem Kinderschal) oder begleite euch bei selbstausgesuchten Projekten, Material- und Nadelauswahl. Wer sich noch unsicher ist und nicht gleich Geld investieren will, kann für erste Strickversuche gerne erstmal Nadeln von mir leihen und auf kleine Wollspenden zurückgreifen.

Bei Interesse ruft mich an: 0160 7824945 (Ines)

Sonderveranstaltungen des Mama Mia im Rahmen der „Sozialen Wette 2.0“ (Aktionszeitraum 08.11. – 10.12.2021)

(Stand: 06.11.2021)

Hier findet ihr die Sonderveranstaltungen und Aktionen im Rahmen der „Sozialen Wette 2.0“ der Adalbert-Raps-Stiftung. Es können kurzfristig noch weitere dazukommen, schaut also immer mal wieder vorbei!
Alle Veranstaltungen laufen auf Spendenbasis und es wird eine Spendenkasse dafür eingerichtet. Wir freuen uns auf euren Besuch!

 _____________________________________________________________

(Vor-)Weihnachtliches Singen im Garten

Bringt euch bei (Kinder-)Punsch und leckeren Plätzchen in die richtige Weihnachtsstimmung und lasst uns gemeinsam Weihnachtslieder singen! Egal ob hoch, tief, alt oder jung – Hauptsache du hast einfach Spaß dabei.

Termine: 24.11.2021, 05.12.2021 und 08.12.2021 jeweils 16 – 17 Uhr
Anmeldung erwünscht
Ansprechpartnerin: Steffi Schreiner, Handy: 0176/72441234, E-Mail: sonnenschein_steffi@web.de

Tiere musizieren im verschneiten Wald 

Bildquelle: www.pixabay.com

_______________________________________________________

Weihnachtsspezial – Familienfotoshooting 04.12.2021

Im Mama Mia bekommt ihr eine Stunde Zeit für ein weihnachtliches Familienfotoshooting. Die Fotos erhaltet ihr im Nachgang digital. Das Angebot erfolgt auf Spendenbasis. Der gesamte Erlös geht an den Verein Mama Mia Kinder- und Elternzentrum Bayreuth e.V.

Begrenzte Teilnehmerzahl weitere Informationen bzw. Anmeldung telefonisch ( Janina 0174/ 829 8251).

Fotoapparat

Bildquelle: www.pixabay.com

Wir sind Wettpartner bei der Sozialen Wette 2.0

(Stand: 06.11.2021)

„Wetten, dass …“: Mama Mia ist Wettpartner der Sozialen Wette 2.0 der Adalbert-Raps-Stiftung

 Worum geht es?

„Wetten, dass Eure Organisation es nicht schafft, innerhalb von fünf Wochen mindestens 300 Euro Spendengelder zu sammeln?!“ – Mit dieser Wettansage fordert die Adalbert-Raps-Stiftung gemeinnützige Organisationen in Oberfranken im Wettzeitraum vom 08. November bis zum 10. Dezember 2021 nun bereits zum zweiten Mal dazu heraus, das Ehrenamt aktiv zu fördern. Damit setzt die Stiftung – anders als bei der letztjährigen Wette, im Rahmen derer der Gewinn neuer Ehrenamtlicher im Fokus stand – dieses Mal auf einen rein finanziellen Ansatz. Der Grund liegt in der so gegebenen besonders niederschwelligen Unterstützung der Organisationen, die nach wie vor unter den Auswirkungen der Pandemie leiden. Ganz in diesem Sinne erwartet die teilnehmenden Organisationen auch in Runde zwei der „sozialen Wette“ ein attraktiver Wetteinsatz: Denn ist die Wette mit einer Einnahme von mindestens 300 Euro Spendengeldern gewonnen, verdoppelt die Stiftung den gesammelten Erlös! Gedeckelt wird der Wettgewinn bei 1.000 Euro, wobei sich besonderes Engagement auszahlt. So gibt es für die innovativste Fundraising-Aktion einen Bonus von 1.000 Euro on Top! Mama Mia hat einen der begehrten Wettplätze erhalten und sucht nun nach Unterstützer*innen, die mit ihrer Spende helfen, die Wette zu gewinnen. www.raps-stiftung.de

Wie könnt ihr spenden?

Direkt bei den Veranstaltungen oder unter

Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE24 7735 0110 0009 0430 50
BIC: BYLADEM1SBT

 

Bayreuth, 06.11.2021

„Soziale Wette 2.0“ zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements

Die Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements und damit verbunden die Stärkung der sozialen Teilhabe in Oberfranken hat für die Adalbert-Raps-Stiftung oberste Priorität. Nach erfolgreichem Wettaufruf im vergangenen Jahr, macht das nun auch die diesjährige „soziale Wette“ deutlich: Die Stiftung wettet, dass Organisationen es innerhalb eines Zeitraums von fünf Wochen nicht schaffen, mindestens 300 Euro Spendengelder zu gewinnen. Obwohl der Wettaufruf in diesem Jahr einen rein finanziellen Ansatz verfolgt und nicht wie bei der letzten Wettrunde der Gewinn ehrenamtlich Engagierter im Fokus steht, bleibt die Stiftung ihrem Wettkonzept treu! Denn trotz geändertem Wettgegenstand folgt auch die „soziale Wette 2.0“ dem Gamification-Ansatz und steigert somit den Ehrgeiz der teilnehmenden Organisationen und potenziellen Spender*innen. Außerdem winkt erneut ein attraktiver Wettgewinn: Ist die Wette mit der Einnahme von mindestens 300 Euro Spendengeldern gewonnen, verdoppelt die Stiftung diesen Wert bis zu einem Betrag von maximal 1.000 Euro. Einen Bonus in Höhe von 1.000 Euro erhält zudem diejenige Organisation, die ihre Spendengelder mit der innovativsten Fundraising-Idee generieren konnte.

Jetzt Spenden und beim Wettgewinn unterstützen

Mama Mia hat einen von insgesamt 40 Wettplätzen erhalten. Doch mit der erfolgreichen Bewerbung ist es noch nicht getan: Im Wettzeitraum vom 08.11. bis 10.12. gilt es nun Spendengelder zu sammeln. Mit der Adalbert-Raps-Stiftung als Wettpartner werden alle gesammelten Spenden zwischen 300,00 € und 1.000,00 € verdoppelt. Jeder gespendete Euro ist damit doppelt so viel Wert. Mama Mia ist nun auf der Suche nach Unterstützer*innen, die mit ihrer Spende helfen, die soziale Wette 2.0 zu gewinnen.

Wie könnt ihr spenden?

Direkt bei unseren Veranstaltungen oder unter

Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE24 7735 0110 0009 0430 50
BIC: BYLADEM1SBT

Adalbert-Raps-Stiftung: Verantwortung für Region und Zukunft

Seit 40 Jahren reicht die Adalbert-Raps-Stiftung mit Sitz in Kulmbach Menschen aus ganz Oberfranken die Hand, die Unterstützung benötigen – sei es im Bereich der Senioren- oder Jugendarbeit oder in anderen sozialen Bedarfslagen. Drüber hinaus steht die Stiftung, die 1978 von dem Apotheker Adalbert Raps gegründet wurde, auch in der Lebensmittelforschung als Förderpartner an der Seite zahlreicher Wissenschaftler und Institute. In den Förderbereich „zu Ehren des Stifters“ fallen unter anderem der Abiturientenpreis der Adalbert-Raps-Schule sowie die Stipendien für die Weiterbildung zum Gewürz-Sommelier. Neben dem Engagement in einzelnen Projekten und Kooperationen setzt die Stiftung Akzente, indem sie Programme und Initiativen für Oberfranken ins Leben ruft, die für drängende Zukunftsthemen den passenden wissenschaftlichen und sozialen Rahmen geben. Hierzu zählen beispielsweise das Ernährungsbildungsprogramm KULINARIX in oberfränkischen Kindertagesstätten und der Wettbewerb „Helden der Heimat“ für soziales Engagement in Oberfranken. Zentrales Anliegen der Stiftung ist es, in all ihren Tätigkeiten in einer Art und Weise zu unterstützen, die gezielt, effektiv und messbar nachhaltig ist.

Mehr Infos unter www.raps-stiftung.de oder Facebook www.facebook.com/AdalbertRapsStiftung

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN im NOVEMBER bis JANUAR

(Stand: 04.11.2021)

Adventskranzbinden

Wir wollen uns gemeinsam auf die Adventszeit einstimmen und einen Kranz binden. Jeder bringt Material (Zweige, Efeu, Beeren…) und Werkzeug (Zange, Draht…) mit. Wir teilen dann unsere Natur-Schätze.

Termin: Mittwoch, 24.11.2021, 15 bis 18 Uhr
Infos: Yuki Raps, Tel. 0921/ 99485

________________________________________________________

Wichtelwerkstatt für Kinder

Mit verschiedenen Naturmaterialien könnt ihr im Dekoketten, Windlichter oder Bilderrahmen herstellen. Damit könnt ihr euer Zuhause schmücken oder ein Weihnachtsgeschenk anfertigen. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren

Termin: Samstag, 04.12.2021, 15 – 18 Uhr
Kosten: Für das Material
Ansprechpartnerinnen: Cornelia 0179/7003972 und Janina 0174/ 829 8251

_____________________________________________________________

Neujahrsbrunch mit „Spiel und Spaß“

Herzliche Einladung zum gemütlichen Familienbrunch im
neuen Jahr mit Überraschungsspielen und -aktionen.
Bitte bringt etwas für´s gemeinsame Frühstücksbüffet mit. Getränke gibt´s vom Mama Mia.

Termin: Sonntag, 09.01.2022, 10 – 12 Uhr
Infos: Janina, Tel. 0174/ 8298251